Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Fotograf Neumueller Photography

"Fotografie ist meine Berufung" - Fotografin Cora Neumüller im Interview

 

BF: Hallo Frau Neumüller, Sie arbeiten in mehreren Bereichen und meist mit Menschen als Motiv. Was ist für Sie eigentlich das Tolle am Beruf, warum sind Sie Fotografin geworden?

Cora Neumüller: Ich hatte das Glück, dass ich sehr früh erkannt habe, dass die Fotografie meine Leidenschaft ist. Diese Leidenschaft habe ich zu meinem Beruf gemacht. Mir ist es wichtig, in meinem Leben und in dieser schnelllebigen Zeit etwas Bleibendes zu schaffen und dabei Menschen mit meiner Arbeit glücklich zu machen.

 

BF: Welche fotografische Ausbildung haben Sie und seit wann sind Sie als Fotografin selbstständig? Wie schnell kamen die ersten Aufträge?

Cora Neumüller: 2012 begann ich meine Ausbildung in einem Hamburger Werbestudio, welches ich 2015 als Fotografengesellin verließ. Mein erster Auftrag kam etwas plötzlich und noch während ich mich selbstständig machte, was mich umso mehr darin bestärkte die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

 

BF: Gibt es einen Bereich in der Fotografie, in dem Sie besonders gerne arbeiten? Was reizt Sie gerade an diesem Bereich und wie kam es dazu?

Cora Neumüller: Meine große Leidenschaft gilt allen Bereichen der People-Fotografie. Dabei interessieren mich alle Bereiche von Fashion-Fotografie über Werbe-Fotografie bis hin zur Reportagen-Fotografie. An der Werbe-Fotografie reizt mich besonders der Gedanke, dass meine Bilder einen bleibenden Mehrwert zu einer Marke hinzu addieren. Denn Bilder sind es, die eine Marke ausmachen – und meine Bilder können helfen, eine Marke nach vorne zu bringen.

 

BF: Hatten Sie bisher einen Auftrag, der besonders toll war? Falls ja, was war das Besondere? 

Cora Neumüller: Oh das ist schwer, denn für mich ist jeder Job wichtig und einzigartig. Besonders hervorzuheben wäre ein Shooting für Swarovski, bei dem ich Markus Langes-Swarovski und Celine Cousteau in Szene setzten durfte. Mit Celine C. über ihre Familiengeschichte (ihr Vater und ihr Großvater waren die berühmten Meeresforscher Jean-Michel Cousteau und Jacques-Yves Cousteau) zu reden war unglaublich.

 

BF: Sehen Sie sich als Künstler und die Fotografie als Berufung oder ist das ein ganz normaler Job?

Cora Neumüller: Ich sehe es als Dienstleistungsjob, den ich mit größtmöglicher künstlerischer Leistung zu füllen habe. Für mich ist die Fotografie eine Berufung.

 

BF: Wie wird man als Fotografin erfolgreich und wie behauptet man sich möglichst lange?

Cora Neumüller: Ich bin erst 23 und arbeite genau daran. Schlaue Antworten auf diese Frage aber bitte gerne an cora.n@gmx.de :-)

 

BF: Was dürfen Kunden von Ihnen erwarten, wenn Sie gebucht werden? Was zeichnet Ihre Fotografie aus?

Cora Neumüller: Mir wurde oft gesagt, dass ich einen besonderen und anderen Blickwinkel habe. Ich lichte eine Situation nicht einfach nur ab, sondern versuche immer die besonderen Emotion des Moments einzufangen. In Verbindung mit meinem speziellen Foto-Look entstehen so einzigartige und emotionale Bilder.

 

BF: Welchen Weg raten Sie jungen Menschen, die heutzutage Fotograf werden wollen?

Cora Neumüller: Ich würde immer dazu raten in einem guten Studio eine vernünftige Ausbildung zu absolvieren.

 

BF: Und zu guter letzte: Was macht ein Bild für Sie zu einem guten Foto?

Cora Neumüller: Jedes Bild muss eine Geschichte erzählen und den Betrachter für einen kurzen Moment fesseln.

Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen