Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

20 Jahre Förderkreis Porträt / Jubiläums-Jahrestreffen 2008

Vor 20 Jahren ins Leben gerufen, ist der Förderkreis Porträt heute die größte unabhängige Initiative moderner Portraitstudios in Deutschland. 
Mit seinen fast 600 Mitgliedern aus Deutschland und den benachbarten Ländern ist er der zentrale Knotenpunkt für wertvolle Kontakte, berufliche Weiterbildung und individuelle Beratung professioneller Portraitfotografen.
 
Das Jubiläums-Jahrestreffen 20 JAHRE FÖRDERKREIS PORTRÄT findet vom 9. - 11. März 2008 traditionell im Sauerland Stern Hotel in Willingen statt und wird erwartungsgemäß die bisher größte Veranstaltung, die der Förderkreis Porträt bislang initiiert hat. 

Aufgrund der internationalen Zusammenarbeit des Förder-kreis Porträt mit Portraitgruppen aus dem näheren Ausland wie zum Beispiel D.I.P.P. (NL) und youngpp (CH) werden auch Teilnehmer aus Österreich, der Schweiz, Polen und den Niederlanden erwartet. 

Neben einem umfangreichen Programm mit Vorträgen und Arbeitsproben von hochkarätigen internationalen People- fotografen werden interessante Ausstellungen, Präsentationen, Preisverleihungen, Rückblicke, Ausblicke und Diskussionsforen rund um die Portraitfotografie angeboten. 
Ein wichtiger Bestandteil beim Jahrestreffen sind die Bewertung und Prämierung der Bildwettbewerbe. Erstmals gibt es einen offenen Wettbewerb in 5 Kategorien. 181Fotografen gaben hierzu im Vorfeld insgesamt 599 Bilder ab. Nach einer Vorjurierung können alle Mitglieder des Förderkreis Porträt die besten Arbeiten im Internet sehen und ab dem 30. Januar bewerten.

Dem Anlass entsprechend hat der Förderkreis Porträt für das Vortragsprogramm drei außergewöhnliche Highlights arrangiert. Als Top-Referenten präsentieren sich der amerikanische Wedding-photographer David Jay, die russischen Art/Nudefotografen Aleksey & Marina mit ihrer außergewöhnlichen "Photopaint Art" und der deutsche Fashion- und Beautyfotograf Alfred Särchinger.

Der erst 28-jährige David Jay ist im Moment der Shootingstar der amerikanischen Hochzeitsfotografie. Neben seiner außergewöhnlichen Fotografie wird er über sein "FreeStyle-Marketing" referieren und stellt seine neuen Strategien unternehmerischen Handelns vor. David Jay zählt zu den Top-Ten Hochzeitsfotografen Amerikas und ist "Silver Member" des WPJA.

Das kreative Künstlerduo Aleksey & Marina ist Mitglied der "Creative Union of Artists of Russia" und der IFA (International Federation of Artists). In den beiden Genres "Photopaint Art" und "traditionelle Fotografie" sind sie die Meister Ihres Fachs. Beim Betrachter hinterlässt ihre Nude- und Artfotografie eine ganz eigene, sehr dauerhaft präsente Impression von nahezu unwirklicher Schönheit.


Alfred Särchinger gehört seit vielen Jahren zu den auch international renommierten, deutschen Modefotografen. Es gibt kaum eine Modezeitschrift, in der seine Fotos noch nicht veröffentlicht wurden. Neben einigen wenigen Modelabels fotografiert Särchinger hauptsächlich für die italienische Vogue und Grazia, sowie Burda-International. Außerdem produziert er für Corbis, eine der weltgrößten Bildagenturen in New York. Der Stil seiner Arbeiten ist unverkennbar, anspruchsvoll und ästhetisch schön.

Die zwei Abendveranstaltungen mit einem abwechslungs-reichen Programm bilden traditionell wieder einen Höhe-punkt des Jahrestreffens. Beim festlichen Galaabend „Hollywood Night“ am 9. März werden Awards an die Gewinner der Bildwettbewerbe in den verschiedensten Kategorien verliehen.
Der Themenabend am 10. März wird unter dem Motto „20 Jahre Zirkus Pompös“ in einem dekorierten Festsaal gefeiert.

Begleitet wird die komplette Veranstaltung von einer großen Fachausstellung der Fotoindustrie, zu der sich bereits 25 namhafte Aussteller und Sponsoren fest angemeldet haben.

Die Teilnehmer des Jahrestreffens können sich hier über Neuheiten, Produkte und Dienstleistungen der Fachindustrie beraten lassen. Hauptsponsoren der Veranstaltung sind Bogen Imaging und Kodak.

Neben den Mitgliedern des Förderkreis Porträt und seinen ausländischen Partnergruppen sind alle interessierten Foto-grafinnen und Fotografen zum Besuch der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Veranstaltungsgebühren:
für Mitarbeiter der Förderkreisstudios und Einzelmitglieder: 
€ 280,00 
für Studioinhaber des Förderkreis Porträt: € 370,00
für sonstige Teilnehmer: € 485,00
 Unterbringung erfolgt in Doppel- oder Mehrbett-Appartments.  
Zuschlag für ein Einzelzimmer pro Nacht: € 22,00

In der Veranstaltungsgebühr sind enthalten:
2 Übernachtungen, Vollpension, Besuch aller Vorträge und Seminare der gesamten Veranstaltung und des Rahmen-programms, inkl. der beiden Abendveranstaltungen.
Weitere Infos/Prospekt: 
Es können auch einzelne Tage der Veranstaltung gebucht werden. 


22.02.2008, Mike Biedermann




google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
158 159 160 161 162
...
184 185 186

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen