Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Action Cams werden immer beliebter - über 300.000 sollen 2013 alleine in Deutschland verkauft werden!



Mit einer Zunahme der Hersteller und einer immer breiter werdenden Modellpalette, gelingt den Action Cams 2013 der Sprung vom Gerät für Extremsportler zu einer Freizeitkamera für den breiten Markt.

Wie der Photoindustrie-Verband e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main gemeinsam mit der GfK und seiner 100-prozentigen Tochtergesellschaft, der Prophoto GmbH, berichtet, finden die Action Cams immer mehr Anhänger, was sich in der positiven Absatzentwicklung widerspiegelt.

Für 2013 wird mit dem Absatz von 300.000 Action Cams fast eine Verdopplung von 160.000 im Jahr 2012 prognostiziert. Einher mit dem verstärkten Verbraucherinteresse geht eine wachsende Anzahl von Anbietern. Aber auch die Modellvielfalt hat deutlich zum Vorjahr zugenommen, so der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes, Christoph Thomas.
Auszumachen ist zudem, dass nicht nur Extremsportler, wie beispielsweise Mountainbiker, Kletterer und Skifahrer, auf Action Cams setzen, sondern auch viele andere Freizeitsportler, die zum Beispiel am Wochenende im Familienkreis eine Fahrradtour unternehmen. Absatzfördernd wirkt sich zudem der wachsende Zubehörmarkt mit einer Zunahme an Halterungen für diese Kameras aus. Diese beschränken sich längst nicht mehr auf Helme, Lenker und Co., sondern selbst für Vierbeiner gibt es inzwischen Vorrichtungen - so ist man bei den Entdeckungstouren immer im Bilde, wie Christoph Thomas ausführt. Ein weiteres beliebtes Gebiet für Action Cams ist die Drohnenfotografie, die in Deutschland immer mehr Zuspruch findet. 

Mit Beginn der anstehenden Sommerferien in Deutschland prognostiziert Christoph Thomas eine verstärkte Nachfrage, denn Aktivurlaube stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs. PIV

Einen aktuellen Kameravergleich mit action cams hat die c't Ende Juni mit der Contour+2, der GoPro Hero 3, der JVC GC-XA BE und der Cansports Evo 1080 Pro veröffentlicht. Zu lesen ist die hier auf heise.de.
 




google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
120 121 122 123 124
...
183 184 185

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen