Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Calumet hat in den USA Insolvenz angemeldet und alle Stores geschlossen




Der Leitspruch von Calumet "It's where the pros go" war in den USA zuletzt wohl eher als Hoffnung zu verstehen, denn die Erlöse scheinen schon längere Zeit hinter den Erwartungen zurückgeblieben zu sein.

Von einem auf den anderen Tag hat das Traditionsunternehmen Calumet  in den USA jetzt seine Filialen geschlossen und nach US Chapter 7 Insolvenz angemeldet. Viele der Mitarbeiter scheinen völlig überrascht worden zu sein, wie die Kommentare auf der Facebook Seite den Anschein haben. Persönliche Gegenstände der Mitarbeiter sind genauso in den geschlossenen Shops verblieben, wie verliehenes Equipment von Kunden nicht zurückgegeben werden kann.
Derzeit wird geprüft, ob einige der immerhin 9 Filialen in den USA wieder geöffnet werden können. Laut petapixel stehen Verbindlichkeiten in Millionenhöhe Aktiva von $50K gegenüber. Die deutschen Stores und die Niederlassung in England sind von der Insolvenz scheinbar nicht betroffen.

Calumet US teilte auf seiner Facebookseite mit:
"After 75 years of business it is with a heavy heart that we announce our immediate closing in the United States (our European stores will continue)"

War Calumet früher wirklich die Anlaufstelle der Profis, um neue Geräte in Augenschein zu nehmen und Filme zu kaufen, hat sich in den letzten Jahren die Kundschaft wohl eher in Richtung der preissensiblen Amateure entwickelt. Auch die Nachfrage von Profis in Bezug auf Verbrauchsmaterialien ist scheinbar stark zurückgegangen und so wundert es natürlich nicht, wenn die Ladengeschäfte in den USA zu kämpfen haben. Bleibt abzuwarten, ob einzelne Stores wieder öffnen und Calumet das Konzept evt etwas verändert. Weg vom althergebrachten hin zu einem erlebnisorientierten Shop, wie es Globetrotter in Deutschland vormacht. 

Gegründet wurde Calumet übrigens 1939 als Sportartikelhändler und übernahm 1955 den Fachkamerabereich von Kodak. Mit der Expansion nach Großbritannien verlagerte sich das Unternehmen dann immer stärker auf den professionellen Fotobereich. Seit 1990 ist Calumet in Deutschland vertreten und ist nicht zuletzt nach der Übernahme der insolventen PPS Gruppe im Jahre 2004 einer der größten Händler für professionelle Fotogeräte in Deutschland.







google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
71 72 73 74 75
...
184 185 186

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen