Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Fujicolor schließt Labor in der Schweiz

Die Fotofinishing-Gruppe Fujicolor schließt Ende September dieses Jahres ihren Fotolaborbetrieb in Dielsdorf in der Schweiz. Die Aufträge werden künftig in Deutschland gefertigt.
Lediglich Marketing- und Verkaufsaktivitäten werden künftig von diesem Standort aus noch betrieben.

Von dieser Rationalisierungsmaßnahme sind 51 Arbeits-plätze betroffen - Fuji beabsichtigt hier die Auflage eines Sozialplanes, um größere soziale Härten zu vermeiden.

Lt. Fuji hat sich das Bildumsatzvolumen in der Schweiz mit der Entwicklung der digitalen Fotografie um mehr als 50% vermindert. Die dadurch entstandenen Überkapazitäten habe die Preise erheblich gedrückt - gleichzeitig war es erforderlich, hohe Investitionen zu tätigen, um mit der Entwicklung im Bereich der digitalen Fotografie Schritt zu halten.

In Europa ist in den letzten Jahren nahezu jeder zweite Finisher-Betrieb von den beiden großen der Branche (CEWE und Fuji) übernommen oder geschlossen worden.

07.07.2006, Mike Biedermann




google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
175 176 177 178 179
...
184 185 186

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen