Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Nur noch eine Woche - die Frist für das Fotostipendium und den Preis für Technikjournalismus rückt näher!

Fotowettbewerbe gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Meist liegt der Fokus relativ weitgefasst auf werblicher, künstlerischer oder journalistischer Fotografie. Im Gegensatz dazu besetzt acatech seit nunmehr 11 Jahren mit dem mit 5000 € dotierten Preis für Technikjournalismus und dem jährlich ausgeschriebenem Fotostipendium eine Nische.

Wer gerne journalistisch arbeitet und dazu noch einen starken Fokus auf technische Themen hat, sollte sich beeilen: Die Frist der Ausschreibung wurde verlängert und somit ist noch bis Montag, den 20. Juli, Zeit zur Teilnahme. Bewerbungen können für die Kategorie "Foto" und für das Fotostipendium online oder als Abzüge eingereicht werden.

Teilnahmebedingungen beim acatech PUNKT Fotopreis:

- Einreichung von bis zu drei Einzelfotos und/oder einer Fotoserie
- Prämiert werden Einsendungen, die durch die Darstellung von Technik den gesellschaftlichen Diskurs über Innovationen und deren Anwendungsmöglichkeiten unterstützen. Besonderen Wert wird auf eine inhaltlich präzise und ästhetische Auseinandersetzung mit technischen Themen gelegt.
- Entstanden sein müssen die Bilder zwischen dem 6. August 2013 und dem 13. Juli 2015
- Die Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

Teilnahmebedingungen für das Fotostipendium:

- Mit dem Fotostipendium wird ein Fotograf bei der Umsetzung einer Reportage mit Technikbezug unterstützt.
- Für die Bewerbung genügt neben einem Exposé, das die Idee hinter dem geplanten Fotoprojekt beschreibt, ein Portfolio mit Arbeitsproben und ein Lebenslauf.
- gesucht werden Fotografen, die die Chance nutzen wollen, spannende und realisierbare Vorhaben mit Technikbezug zu verwirklichen.
- Das Fotostipendium ist mit 5.000 Euro dotiert

Weitere Informationen findet man unter diesem Link

 

 

 




google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
35 36 37 38 39
...
183 184 185

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen