Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Streettocs Academy - eine Social Media-Initiative für die Street-Fotografie

 

Der Fotograf Angelo Gian De Mesa hat sie ins Leben gerufen, die Facebook-Seite “Streettocs Academy”, eine Initiative für Streetfotografen. Das Format gibt sowohl Profis, als auch ambitionierten Nachwuchsfotografen die Möglichkeit, sich fachlich weiterzuentwickeln und Ihre eigene Sichtweise einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Im zweiwöchigen Turnus wird ein neues Thema bekannt gegeben, zu dem Fotografen Ihre Arbeiten einreichen können. Somit handelt es sich um eine Art kurzfristigen Wettbewerb, aber ohne Preisgeld und einzig und allein aus Spaß an der Fotografie.

Gerade die begrenzte Zeit in Zusammenhang mit einem abstrakten Thema fordert die Fotografen und spornt zu Kreativität an. Letztlich muss das Thema ja auch noch parallel zum Alltagsgeschäft bearbeitet werden und dies ist letztlich nur mit viel Engagement möglich.

Die Teilnahmekriterien sehen vor, dass das Thema sorgfältig zu durchdenken und wohlüberlegt und experimentell fotografisch zu behandeln ist. Schließlich werden die Ergebnisse der Challenge dann auf Facebook der Diskussion ausgesetzt. - Potenziell wohlgemerkt, denn die typische Facebook-Mentalität, das bloße Betätigen des "like"-Buttons, ist vorrangig anzutreffen.

Aber was die Community nicht leistet, holt Angelo Gian De Mesa selbst nach. Er kürt und bespricht die besten und interessantesten Ergebnisse auf dem Eric Kim Street Photography Blog. In der Ausschreibung, "Black and White", hat das hier abgebildete Foto gewonnen, es ist von Chilun Leung.

Es gibt drei gute Gründe, warum für das Streettocs Academy-Format ein “like” vergeben werden kann: Erstens hilft es, fachliche Fähigkeiten auszubilden, zweitens als Fotograf nicht einzurosten und drittens bringt es selbst “Zaungästen” die Auseinandersetzung mit der Qualität in der Fotografie näher.




google+ google+ xing linkedin twitter
1 2 3
...
53 54 55 56 57
...
184 185 186

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden

berufsfotografen auf Twitter


Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen