Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

Fotostudio Pauling GmbH

"Die Fotografie macht mich glücklich" - 8 Fragen an Fotograf Georg Pauling

 

BF: Herr Pauling, was ist für Sie das Tolle am Beruf Fotograf?
Georg Pauling: Die meditative Arbeit. Das Versinken in das Motiv. Sich Gedanken über den Bildaufbau zu machen.

BF: Welche Ausbildung haben Sie und seit wann sind Sie Als Fotograf selbstständig?
Georg Pauling: Fotograf zu werden war als junger Mensch für mich mein Berufswunsch. Schon in der Schule belegte ich die Leistungskurse Fotografie. Mein Vater wollte aber, dass ich Kaufmann werde. So blieb die Fotografie für mich viele Jahre nur ein Hobby. Erst 2000 habe ich dann angefangen, Fotoaufträge von Kunden in Verbindung mit meiner Werbeagentur anzunehmen.  

BF: Sie bieten von HDR über Stills und Studioaufnahmen bis hin zur Peoplefotografie ein breites Spektrum an, wo liegt Ihr Schwerpunkt?
Georg Pauling: Ich lebe in einer touristischen Kleinstadt, die sehr schöne und viele reizvolle Motive bietet. Der Nachteil für einen Fotografen in einer Kleinstadt ist aber auch, dass es schwer ist, sich zu spezialisieren. Von einem Fotografen vor Ort wird einfach alles erwartet. Den Begriff "Schwerpunkt" würde ich daher mit Leidenschaft tauschen. Stills im Studio ist sicherlich eine meiner Leidenschaften.

BF: Welcher war Ihr bisher schönster Auftrag?
Georg Pauling: Das ist eine Frage, die ich nicht beantworten kann. Jeder Auftrag hat seine Besonderheit. Die Aufnahmen am Düsseldorfer Flughafen hatten Ihren besonderen Reiz. Aber auch die Studioaufnahmen in einer Möbelfabrik in Cirebon (Indonesien) waren sehr spannend. Ich freue mich wirklich auf jede Arbeit. Es ist so schön, wenn der Kunde die Bilder sieht und feststellt, dass es doch nicht nur ein einfacher "Klick" ist.

BF: Sehen Sie sich als Künstler und die Fotografie als Berufung oder ist das ein ganz normaler Job?
Georg Pauling: Nein, als Künstler sehe ich mich bestimmt nicht. Die Fotografie macht mich aber glücklich. Ich freue mich, dass ich nach meiner Ausbildung als Kaufmann heute den richtigen Beruf habe. Der Kaufmann hilft mir zudem sehr im Umgang mit meinen Kunden. Ich verstehe so einfach besser, was der Kunde wünscht.

BF: Wie wird man als Fotograf erfolgreich und wie behauptet man sich möglichst lange?
Georg Pauling: Seit 1991 bin ich nun im Geschäft. Gute Kontakte zur Wirtschaft sind sicherlich sehr hilfreich. Durch die Verbindung mit meiner Werbeagentur kann ich dem Kunden ein sehr breites Spektrum an Dienstleistungen anbieten.

BF: Welchen Weg raten Sie jungen Menschen, die heutzutage Fotograf werden wollen?
Georg Pauling: Die Ausbildung im Handwerk ist heute sicherlich das höchste Gebot für eine erfolgreiche Chance. Nach der Ausbildung würde ich noch ein Studium empfehlen. Um dann erfolgreich zu werden, heißt es dann auch: ab in die große weite Welt, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln.

BF: Was macht ein Bild für Sie zu einem guten Foto?
Georg Pauling: Der richtige Aufbau. Das richtige Licht. Der richtige Moment.

Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen