Freie Fotografin Judith Büthe aus Düsseldorf / Bochum – Finde hunderte Profi-Fotografen:

Freie Fotografin Judith Büthe

People, Landschaft, Portrait, Reportage/Event, Transportation, Werbung


40549 Düsseldorf / Bochum

+49 176 96619244

Auf dieses Profil verlinken


  • Facebook
  • Googleplus
  • Twitter

Infos Freie Fotografin Judith Büthe:

Ihre Ausbildung zur Fotografin absolviert Judith Büthe bis 2011 erfolgreich bei Horst Wackerbarth in Düsseldorf. Es folgt ein Stipendium der Stiftung für Begabtenförderung Bonn. Sie studiert bis 2016 begleitend zu ihrer Arbeit 
als freiberufliche Fotojournalistin an der Freien Journalistenschule Berlin.
 
Als Bildjournalistin für Medien, Unternehmen und NGOs fokussiert sie sich auf Menschen und ihre Geschichten mit dem Schwerpunkt  Portrait– und Reportagefotografie. Auftraggeber schätzen ihre  Empathie, ihren besonderen Blick für Details und die Fähigkeit ihre Motive auf das Wesentliche zu reduzieren.

Judith Büthe portraitiert und begleitet Menschen unterschiedlichster Herkunft auf der ganzen Welt. Sie führte – in Verbindung mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit auf zivilen Rettungsschiffen im zentralen Mittelmeer und der Balkanroute zwischen Griechenland und Österreich – in den vergangenen Jahren mit mehreren hundert Menschen Interviews zum Thema Herkunft, Kultur, Fluchtursachen und Migration.

Ihre Arbeiten wurden u.a. auf jetzt.de, zeitonline.de, fluter.de und in zahlreichen Magazinen wie dem Nitro Magazin, SPEX, ART AUREA Magazin, Bundesmagazin für politische Bildung (BPB), und der AK (Analyse & Kritik) veröffentlicht.
 
Aktuell ist die Fotojournalistin mit ihren Arbeiten im Bildband „Blickfang. Deutschlands beste Fotografen.“, Ausgabe 2019/2020 vertreten. 
2013 eröffnet sie gemeinsam mit Help-Hilfe zur Selbsthilfe e.V. die Ausstellung „Die vergessenen Flüchtlinge Südosteuropas“ im Paul-Löbe Haus des Deutschen Bundestags. Im Sommer 2015 wurde sie für den GoSee Award im Bereich Reportage nominiert, 2016 von SOS-Kinderdörfer weltweit mit dem „SOS-Foto des Jahres“ ausgezeichnet. Die NRW-Bank zeichnete Judith Büthe 2014 für den NRW.BANK. Kunstkalender zum Thema „Hier bin ich richtig! Kinder und Jugendliche in NRW“ aus.

Kunden:

The Red Couch • ART AUREA Magazin • Sylvia Löhrmann • Megaloh • Nela Lee • Fluter.de | Fluter Magazin • Das neue Blatt • Woche der Frau • Roma Service Österreich • Teenageangstensemble • Manuela Ferling Management
• Heart Working Class Management • Eva Brenner • Nelson Müller • Femtastics • Stephan Staats • THE DORF • Mischa Kuball • Gertrud Menzel • Christof Lungwitz • Melting Pot Music • SPEX - Magazin für Popkultur • ak - analyse & kritik • jetzt.de • JUICE • Nitro Magazin • Tagblatt CH • Adam Opel AG • Bauer Media Group • Ruhr Universität Bochum • Deutscher Bundestag • Fontys Hogescholen • Hochschule Niederrhein • Stadt Bochum • Ministerium für Familie|Kinder|Jugendliche • Ministerium für Schule & Weiterbildung NRW • SOS Kinderdörfer weltweit e.V. • Hubert Burda Verlag • Juwelier Wempe • Sea-Watch e.V. • Herrmann Franzen GmbH & Co. KG • Grass Roots Germany GmbH • Mediengruppe Klambt • RESQSHIP e.V. • Hydro Extrusion • Ravensburger AG • Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH • Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V. • Jugendhilfe Essen • BOCHUM Wirtschaftsentwicklung • Oxfam Deutschland e.V. • Nordrhein-Westfalen Stiftung

Arbeitsbereiche:

Peoplefotograf, Landschaftsfotograf, Portraitfotograf, Reportagefotograf / Event, Transportation - Fotograf, Werbefotograf
Logo/Portrait: Freie Fotografin Judith Büthe
Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen