Referenzen und Vita von Fotografin Michaela Handrek-Rehle aus München

Fotografin Michaela Handrek-Rehle


Infos Fotografin Michaela Handrek-Rehle:

Ich bin seit 2002 als freie Fotografin für Thomson Reuters und Bloomberg in Bayern und Baden-Württemberg tätig. Viele weitere Auftraggeber wie die New York Times, Serviceplan, Siemens, Porsche Consulting, Osram, Stemmer Imaging, die TAZ, die Hagemann Gruppe usw. ergänzen meine Auftraggeberliste. Sicher habe ich auch Ideen für Ihre Bilderaufträge. Presse- und Imagebilder sind mein Schwerpunkt. Ich arbeite mit 'available light' ebenso wie mit Studiolicht. Bilder werden professionell, aber dennoch zügig bearbeitet, so dass Sie bei Bedarf auch 'live' alle sozialen Kanäle bestücken können.

Preise:
- 2014 Bayerischer Journalisten Verband (BJV), 1.Platz 'Tagesaktualität' und 1.Platz 'Umwelt und Energie'
- 2013 Rückblende, 1.Platz Deutscher Politikfotopreis
- 2012 Bayerischer Journalisten Verband (BJV), 1.Platz Thema Sport
- 2010 Karl-Buchrucker-Preis München
- 2006 BJV, 1.Platz Thema Tagesaktualität

Kunden:

-Thomsonreuters
-Bloomberg
-Lunim
-Stemmer Imaging
-Serviceplan
-Osram
-Best Place to Work
-tz - München
-Dozentin an der Deutschen Journalistenschule

Arbeitsbereiche:

Portraitfotograf, Industriefotograf, Produktfotograf / Stills, Reportagefotograf / Event
Logo/Portrait: Fotografin Michaela Handrek-Rehle
Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen