Referenzen und Vita von Fotograf axel könig aus köln

Infos Fotograf axel könig:

mein schwerpunkt liegt darin, menschen und ihre intentionen in text und foto umzusetzen. in der sprache der bilder kann ich das am besten.

die fotografie habe ich aus dem "nichts" während meiner freien mitarbeit beim anzeigenblatt "kölner wochenspiegel" gelernt. das habe ich ende 2009 begonnen und es folgten einige tausend aufträge, die mich zu praktisch allen anlässen in köln führten - vom kindergartenscheck bis zu silvester am dom.

nach einigen jahren übernahm ich aufträge für ämter der stadt köln, für kleinere und mittelständische unternehmen, sowie für vereine. fotografien erwerben privatpersonen, der wdr köln, die ihk köln, krankenhäuser und wohnungsgesellschaften, die naturschutzorganisation bund und weitere interessenten.

das anzeigenblatt hat eine auflagenhöhe von rund einer halben million. die exemplare werden kostenlos an haushalte, behörden und unternehmen verteilt.

ich freue mich, wenn sie mir anliegen mitteilen. auf ihre anfrage antworte ich kurzfristig. vielen dank, dass sie meine seite besuchen.

Kunden:

u.a.: bund für umwelt und naturschutz, stadt köln, kölner anzeigenblatt, förderverein historischer park deutz, gewog köln-porz, krankenhaus porz am rhein, stiftung kalk gestalten

Arbeitsbereiche:

Peoplefotograf, Portraitfotograf, Industriefotograf, Reportagefotograf / Event
Logo/Portrait: Fotograf axel könig

Anfahrt:

Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen