Referenzen und Vita von Fotograf Axel König aus Köln

Infos Fotograf Axel König:

Mitglied bei: Fotoagentur Visum, Fotografenverband Freelens, VG Bild-Kunst und VG Wort
kommerzielle Arbeitsbereiche: Fotojournalismus, Dokumentation
freie Projekte: Portraits; Wahrnehmung und Wirklichkeit.

Seit 2009 habe ich für das Anzeigenblatt „Kölner Wochenspiegel“ Fotos und Texte zu mehr als 600 Themen erstellt. Die Schwerpunkte liegen in lokalen Ereignissen, in Politik, Verkehr, Sicherheit, Planen und Bauen, sowie in Umwelt, Bildung, Jugend und Soziales. In summa sind das mehr als 20.000 veröffentlichte Fotos und Texte.

Im Fotojournalismus und der Dokumentation bilde ich das ab, was vorhanden ist, was ich sehe und was inszeniert werden kann. In freien Projekten setze ich mich mit der Wahrnehmung und der Wirklichkeit auseinander. Je nach Idee stelle ich die Dinge so zusammen, dass sie wirklich werden. Menschen porträtieren ist für mich wie das Erspüren von Geist und Seele. Portraits sind manchmal wie Wahrheit, ein Funken von dem, was wirklich ist.
...

Ursprünglich bin ich ausgebildeter Bürokaufmann mit Fachabitur und einer Marketingweiterbildung. Ich arbeitete unter anderem als Fundraiser, Fotograf und PR-Referent, als Marketing- und Verwaltungsmitarbeiter sowie als Bürokaufmann und IT-Projektleiter. Einige Jahre war ich Freelancer bei der Produktion von Fernsehsendungen.

Vor 2009 realisierte ich unter anderem einen Reiseführer, zwei Kinderbücher und Arbeiten in der bildenden Kunst. Ebenfalls Gedichte und Kurzgeschichten, sowie Leseabende und die Herausgabe von "der poet", dessen sechs Bände in das Literatur-in-Köln-Archiv aufgenommen wurden. Kurzgeschichten wurden im Bastei-Verlag veröffentlicht, zu den Kinderbüchern war ich auf kleiner Lesereise, der Reiseführer weckte Interesse, als Maler stellte ich in einer großen Galerie in Köln aus. Inspiration fand ich in Island, Thailand und Europa sowie auf mehreren kleineren Inseln. Geboren bin ich am 18. Mai 1963 in Köln, wo ich arbeite und lebe. Ich habe zwei Kinder.

Kunden:

Ämter der Stadt Köln | BUND Düsseldorf | Bürgervereine in Köln | Edeka-Märkte in Köln | Förderverein Historischer Park Köln-Deutz | GAG Immobilien AG Köln | IHK Köln | KalkGestalten Köln | Kölner Wochenspiegel | Kölnische Rundschau | Krankenhaus Porz am Rhein, Köln | moderne stadt, Köln | Gewog, Köln | Scholz & Friends, Berlin | Sinnbüro/ Volksbank Köln Bonn | SPD Köln | Landesjugendensemble NRW, Düsseldorf | WDR Köln | WDV, Bad Homburg/ AOK "vigo Rheinland" | Ziel Verlag, Augsburg

Arbeitsbereiche:

Peoplefotograf, Portraitfotograf, Industriefotograf, Reportagefotograf / Event
Logo/Portrait: Fotograf Axel König

Anfahrt:

Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen