Fotografen Verzeichnis deutscher Berufsfotografen:

19.05.2021 - 13:12 Uhr

Die Ergebnisse der Jahresumfrage 2020/21 - Teil 5/8 - Geld verdienen in der Fotografie

Geld als Fotograf verdienen

Welche Bereiche in der Fotografie machen am meisten Spaß, in welchen gibt es am meisten Jobs und wo verdient man am besten?

Welche Bereiche haben die meisten Jobs?

Waren 2019 noch der Event- und Hochzeitsbereich weit vorne, wurden diese durch Architektur und Industrie ersetzt.

Diese Bereiche sind die eindeutigen Gewinner in der Coronakrise, da sie nur geringen Kontakt mit Menschen erfordern und somit immer noch gut zu bewerkstelligen sind.

In welchen Bereichen der Fotografie verdient man am meisten Geld?

Waren im letzten Jahr die Fotografen davon überzeugt, dass man mit Hochzeiten am besten Geld verdienen kann, liegen Hochzeiten in diesem Jahr nur noch auf Platz 4.

Dieser starke Rückgang ist durch Corona leicht erklärbar. Große Hochzeiten konnten 2020 kaum stattfinden und somit musste man als Hochzeitsfotograf von der herkömmlichen Arbeitsweise abweichen und stattdessen viele kleine Hochzeitsshootings beim Standesamt fotografieren, oder den Schwerpunkt in andere Arbeitsbereiche verlagern.

Welche Bereiche machen am meisten Spaß?

Sicherlich ist die Frage, welche Bereiche in der Fotografie am meisten Spaß machen sehr subjektiv. Da es weitaus mehr Porträtfotografen als Fotografen in den Bereichen Luftbild oder Transportation gibt, sind die Ergebnisse nicht richtig zu vergleichen. Sieht man von Architektur einmal ab, haben die beliebtesten Arbeitsbereiche gemein, mit Menschen zu tun zu haben. Dies scheint vielen Fotografen Freude zu bereiten und sinnstiftend zu sein. 

 

In welchen Bereichen machen Fotografen den größten Umsatz?

In der Fotografie bieten sich etliche Möglichkeiten an, neben Fotoshootings Geld zu verdienen. So ist die Bildbearbeitung bei vielen Fotografen ein fester Bestandteil in der Kalkulation geworden. 42% der Fotografen machen hier signifikante Umsätze. Ebenfalls stellt die Einräumung von Nutzungsrechten für fast ebenso viele Fotografen eine wichtige Einnahmequelle dar.

Etwas verwunderlich ist, dass die Einkünfte aus der Vermarktung von Stockbildern einen recht kleinen Anteil haben, ebenso wie der Bereich Film. Hier gibt es seit Jahren zwar immer mehr Fotografen, die davon ausgehen, dass die Bereiche Fotografie und Film irgendwann zusammen wachsen. Noch scheint dieser Moment allerdings nicht, bzw. nur in wenigen Arbeitsbereichen, gekommen zu sein. Wie in den letzten Jahren auch bleiben die eigentlichen Shootings die Haupteinnahme der Fotografen.

Was ist Auftraggebern bei der Buchung eines Fotografen wichtig?

Auch die besten Portfoliobilder nützen nichts, wenn man sich als Fotograf nicht vermarkten kann. Und egal, welchen Weg man für die eigene Präsentation und die Akquise wählt, gibt es seit Jahren einige entscheidende Punkte, die sich kaum verändern. So ist nach der Meinung der Fotografen die Sympathie ein alles entscheidender Faktor bei der Buchung.

Fotograf Jobs - was wollen Kunden

Der zweitwichtigste Punkt sind Weiterempfehlungen und erst danach legt ein Auftraggeber wert auf gute Bilder.

Somit wird klar, worum es im Marketing gehen sollte: Sich in den Auftraggeber hineinzuversetzen und ihm auf freundliche Art und Weise das anzubieten, was er möchte. 

 

.

1 2 3 4 5
...
240 241 242 243 244

Portfolios auf Berufsfotografen

Jetzt als Fotograf anmelden:

zeigen Sie Ihre Bilder, Vita, Referenzen - alle Vorteile und Infos:

kostenlos als Fotograf anmelden
Newsletter Anmeldung Berufsfotografen
Ich abonniere den kostenlosen Newsletter und habe die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert.


Datenschutzerklärung kostenloser Newsletter

Sie stimmen dem kostenlosen Erhalt des Newsletters der Miss Audrey UG (haftungsbeschränkt) zu. Der Newsletterversand erfolgt per E-Mail. Der Newsletter enthält Informationen über fotografische und verwandte Themen, über Produkte und Angebote für Fotografen und Selbstständige. Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, werden nicht an Dritte weitergegeben oder Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Email an mail@berufsfotografen.de oder postalisch an die im Impressum angegebene Adresse abbestellen.

Jobangebote wie diese automatisch per Mail erhalten?

Alle Fotografen, die mit einem Silber- oder Goldeintrag registriert sind, erhalten Jobs aus der jeweiligen Region, die Auftraggeber über die Jobbörse einstellen, per Mail zugesendet.

Wenn auch Sie zukünftig diese Jobangebote per Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich bitte mit einem Silber- oder Goldeintrag.

Weitere Features zur Selbstvermarktung als Fotograf, die Ihnen ein Eintrag bietet:

  • Jobangebote über die Mailunktion
  • News im eigenen Profil veröffentlichen
  • PDF und vCard Ihres Profils zum Download für Kunden
  • Vita, Referenzen, Verlinkungen, Google Maps
Jetzt eintragen